Zahnarztpraxis Dr. Josefine Goy geschlossen | Info zum neuen Projekt

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

nach 20 Jahren erfolgreicher zahnärztlicher Arbeit habe ich meine Praxis in der Penzberger Rathauspassage am 24. April 2020 aus Altersgründen geschlossen.

Meine Tochter, Dr. Stefanie Fuchs, die als angestellte Zahnärztin seit vielen Jahren unsere Patienten gemeinsam mit mir zahnmedizinisch betreute, wird
ab Mai 2020 Ihre Tätigkeit in der
Zahnarztpraxis Ulli Labermeier,
82549 Königsdorf, Schösserweg 14,
Tel. 08179 – 92217 fortsetzen und freut sich auf Ihren Besuch an ihrem neuen Arbeitsplatz. Frau Dr. Fuchs ist dort zusammen mit zwei Mitarbeiterinnen aus dem altbewährten Team wie gewohnt mit großem persönlichem Einsatz für Sie da.

Für Ihr Vertrauen bedanke ich mich und wünsche Ihnen von Herzen alles Gute!

Ihre Zahnärztin 

Dr. Josefine Goy mit Team

 

 

Mitteilung an
meine ehemaligen Patientinnen und Patienten

 

Mein neues Projekt, die

Praxis für Lebensberatung
> Freiraum gewinnen <

startet in Kürze

 

 

Klicken Sie doch einfach mal auf diesen Link:

Praxis für Lebensberatung >Freiraum gewinnen< Dr. Josefine Goy

 

 

Nachdem ich heuer, im Frühjahr 2020, meine bisherige Berufstätigkeit als Zahnärztin in eigener Praxis beendete und in den „Ruhestand“ ging, kann ich nun meinen langjährigen Herzenswunsch realisieren und eine Praxis für „Astrologie- und Tarotberatung“ aufbauen. Ich möchte die Möglichkeiten von seriöser Astrologie und seriösem Tarot einem größeren Kreis bekannt machen, weil ich die segensreiche Wirkung bei mir selbst, aber auch in meinem engeren Umfeld bereits vielfach erlebte und erlebe.

Astrologie eröffnet uns einen umfassenden Blick auf das Wesen eines Menschen und mit Tarot gewinnen wir Einblick, wie unser Unbewusstes eine Situation einschätzt. Diese beiden Methoden ergänzen sich also ideal und sie wirken – achtsam eingesetzt – wie Siebenmeilenstiefel“ auf dem „Weg zu sich selbst“.
Tja, und da ich finde, dass Siebenmeilenstiefel einfach nicht ins „stille Kämmerlein“ gehören, trage ich sie nun nach draußen. 😉

Ich bin davon überzeugt, dass dauerhafte Lebensfreude und innerer Friede möglich werden, sobald wir unsere psychischen Energien erkundet haben und danach fähig geworden sind, allen unseren Wesensanteilen auf geeignete Weise Raum zu geben, anstatt schwer zu integrierende Anteile zu bekämpfen, zu ignorieren, oder zu unterdrücken. 

Zu wissen – „ja, das gehört auch zu mir“ – führt zu Selbstakzeptanz. Und Selbstakzeptanz ist ein erster Schritt hin zu einem förderlichen Umgang mit all unseren Wesenanteilen, auch den schwieriger zu integrierenden. Dabei hilft Astrologie sehr, denn sie gibt Einblick in unser individuelles „psychisches System“.

Tarot bringt – verantwortungsbewusst und seriös eingesetzt – über seine Bildersprache in Kontakt mit Inhalten des Unbewussten und er dient als stimmige, sehr persönliche Entscheidungshilfe – vor allem dann, wenn Ihr „Kopf“ zusätzliche Hinweise braucht, die nur Ihr „Bauch“ liefern kann. 

Wenn diese Zeilen Ihre Neugier weckten, so freue ich mich.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit und gute Gesundheit.

Mit besten Grüßen,

Ihre ehemalige Zahnärztin

Dr. Josefine Goy
geprüfte Astrologin (Diplom) | professionelle Tarot-Beraterin

 

Neugierig geworden? Dann klicken Sie doch einfach mal auf diesen Link:

Praxis für Lebensberatung >Freiraum gewinnen< Dr. Josefine Goy