Philosophie / Besonderheiten

Was uns besonders wichtig ist…. denn „der Unterschied liegt im Detail“

  • Freundlichkeit und Respekt, so dass Sie sich bei uns in jeder Hinsicht „gut behandelt“ fühlen
  • Möglichst kurze Wartezeiten
  • Ausführliche, gut verständliche Beratung
  • Umsichtige Planung und strukturierte Arbeitsabläufe im Praxisalltag
  • schmerzfreie Behandlung in ruhiger Atmosphäre unter schonender örtlicher Betäubung
  • Zahnerhaltung“ als wesentlichster Schwerpunkt unserer therapeutischen Bemühungen
  • Einfühlsame Motivation und Behandlung auch von Kindern und Jugendlichen
  • Optimaler „Lückenschluss“ durch ästhetisch ansprechenden Zahnersatz, auch implantatgestützt
  • Zuverlässige Kostenkalkulation vor Behandlungsbeginn
  • Komplexe Behandlungsfälle in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit spezialisierten Fachkollegen (Kieferorthopädie, Oral-/Kieferchirurgie) und kompetenten Zahntechnikern erfolgreich zu versorgen.
  • Für betagte Patienten und sozial schwächere Mitmenschen die passende, optimale Versorgung der Zähne zu finden, ggf. unter Ausschöpfung der vom Gesetzgeber vorgesehenen finanziellen Unterstützung.

Für all dies setzt sich unser gesamtes Team mit Freude für Sie ein

220-18779-15 Dr. GoyVor Beginn einer Behandlung legen wir Wert auf die ausführliche, auch für Laien gut verständliche Beratung bezüglich des zahnärztlichen Befunds und – sofern erforderlich – der zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten. So erarbeiten wir für (und mit) jedem Patienten ein individuell passendes Behandlungskonzept. Wobei die zuverlässige Kostenkalkulation vor Behandlungsbeginn die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander ist.

Das Hauptziel unserer Behandlung ist Zahnerhaltung durch Füllungstherapie, Wurzelkanalbehandlung, Zahnfleischbehandlung und durch Vorbeugung von Erkrankungen im Zahnbereich (Prophylaxe, Professionelle Zahnreinigung „PZR“) – auch bei Kindern.
Wir arbeiten ohne das Füllungsmaterial „Amalgam“ und verwenden auch im Seitenzahnbereich bevorzugt hochwertige Kunststoffmaterialien (Komposite), bzw. Keramik-Inlays für ästhetisch ansprechende „unsichtbare“ Füllungen.
Für gesetzlich Versicherte zuzahlungsfreie Seitenzahnfüllungen aus einem gut haltbaren, aber einfacheren Kunststoffmaterial runden das Angebot ab.

Sollten jedoch bereits Zähne fehlen, oder nicht mehr erhaltungsfähig sein, so ist die Versorgung mit Zahnersatz (Kronen, Brücken, Zahnprothesen) – auch in schwierigen Behandlungssituationen – ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich unserer Praxis.
Für das Setzen von Zahnimplantaten und andere größere chirurgische Eingriffe arbeiten wir mit hierfür spezialisierten Fachkollegen zusammen, insbesondere mit unserem ortsansässigen Oralchirurg. Nach Einheilung des Implantates wird der implantatgestützte Zahnersatz bei uns angefertigt. Hier bestätigt das „gelungene Endresultat“ immer wieder die Vorzüge der Kooperation mit Fachkollegen.

Bei der Herstellung von Zahnersatz (Prothetik) setzen wir auf Qualität und Ästhetik. Unser ortsansässiges Dentallabor fertigt Ihren passgenauen Zahnersatz „Made in Germany“ in konstanter Qualität, zuverlässig und termingerecht.
In anspruchsvollen Behandlungssituationen stellen sich unsere Patienten dort zur Fotodokumentation und individuellen Zahnfarbbestimmung vor, und kurz vor dem Einsetzen der neuen Frontzahnkrone/n kann der speziell geschulte Zahntechniker die Keramikverblendung im Beisein des Patienten „individuell charakterisieren“.

Bei komplexen Behandlungsfällen sorgen wir für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit spezialisierten Fachkollegen. Sie profitieren hierbei von langjährig eingeführter, ausgezeichneter Kooperation mit hervorragend ausgebildeten Kieferorthopäden, sowie Oral- und Kieferchirurgen vor Ort bzw. im nahen Einzugsbereich Penzbergs.
Wo es nötig ist, binden wir die Erwachsenen-Kieferorthopädie in unser Behandlungskonzept ein, denn gelegentlich ist vor einer umfangreicheren Sanierung oder vor Versorgung mit Zahnersatz eine kieferorthopädische Vorbehandlung zur Korrektur von Zahnfehlstellungen sinnvoll. Hier stützen wir uns auf die bewährte Zusammenarbeit mit Fachkollegen, insbesondere in Bad Tölz. Im Fall des Falles werden dort auch sehr erfolgreich „unsichtbare“ festsitzende Zahnspangen auf der Innenseite der Zähne angebracht, was für Erwachsene im Alltag und Beruf weit weniger störend ist.

209-18779-15 Dr. GoyBesonders am Herzen liegt uns die einfühlsame Behandlung auch von Kleinkindern und Kindern. Die Eltern von Anfang an hinsichtlich der Zahngesundheit ihrer Kinder mit Rat und Tat zu unterstützen, ist unserem gesamten Team besonders wichtig – und sollte eine Füllungstherapie notwendig sein, so kann diese – auch bei Kleinkindern – in den allermeisten Fällen unter örtlicher Betäubung in unserer Praxis durchgeführt werden.

 

Nicht zuletzt sehen wir uns aber auch als Anlaufstelle für betagte Patienten und sozial schwächere Mitmenschen. Es ist unser Anliegen, für jeden Personenkreis die passende, optimale Versorgung der Zähne zu finden, zugeschnitten auf die persönlichen Möglichkeiten und Bedürfnisse, auch unter Ausschöpfung der vom Gesetzgeber vorgesehenen finanziellen Unterstützung.